Beiträge zum Stichwort ‘ Bamberg ’

53. Bundeskongress der Jungen Liberalen in Hirschaid/Bamberg

25. Oktober 2016 | Von | Kategorie: Allgemein

SchauDer Bundeskongress der Jungen Liberalen macht Halt in Hirschaid/Bamberg. Vom 28. bis 30. Oktober 2016 gastiert der 53. Bundeskongress der Jungen Liberalen im Energiepark Hirschaid. Hauptantrag wird der Bildungsantrag „Beste Bildung“ sein.

Der KV Bamberg darf am Samstag die Bundeskongress-Party ausrichten und freut sich ab 22:00Uhr im MD Club auf zahlreiche BuKo-Teilnehmer. Der Partytickets-Verkauf wird am Kongress in Hirschaid stattfinden.

(Bild: Plakat und Werbemittel des KV Bamberg)



JuLis Bamberg verteidigen Menschenrechte

21. März 2015 | Von | Kategorie: Allgemein

Bamberg. Wie schon bei der ersten Gegendemonstration „Bamberg wehrt sich gegen Nazis“ haben sich auch am Samstag, den 24.01.2015, wieder viele Junge Liberale (JuLis) der Demonstration gegen rechtes Gedankengut auf dem Maxplatz angeschlossen. Sowohl mit der Unterstützung der Freien Demokraten Bamberg (FDP) als auch der Liberalen Hochschulgruppe  (LHG Bamberg) zeigten die Liberalen Flagge für Menschenrechte in Deutschland.
Die Menschenrechte zu verteidigen ist für die Jungen Liberalen jedoch nicht auf die Bundesrepublik Deutschland beschränkt. So haben die JuLis Bamberg unter dem Motto „Herr Botschafter, peitschen Sie uns aus!“ einen Brief der Initiative „Schlagt uns, statt Raif!“ an das saudi-arabische Generalkonsulat unterzeichnet. Nach dem Vorbild von Albert Duin, Vorsitzender der FDP Bayern, demonstrieren die Unterzeichner damit gegen die Strafe für den Blogger Raif Badawi, welcher zu 1000 Hieben auf den Rücken verurteilt wurde. Indem sie den saudi-arabischen Botschafter auffordern die Strafe übernehmen zu dürfen, bekräftigt die Gruppe ihren Willen zum Erfolg – für Raif Badawi und die Menschenrechte.
Die Jungen Liberalen werden auch in Zukunft für die Wahrung von Freiheit und Menschenrechten einstehen und beraten diesbezüglich am Freitag, den 13.02.2015 um 18:00 Uhr im Schlenkerla (Altdt. Zimmer) weitere Aktionen für das kommende Jahr – alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen.

PM: vom 25.01.2015

485592_10154751795055007_4518011256464842102_n 10516858_10155111813485007_5481894358080458774_n