Beiträge zum Stichwort ‘ ETA ’

Schulsanierungen müssen ganz oben auf der Agenda stehen

19. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Allgemein

Bamberg. Die Jungen Liberalen Bambergs fordern eine schnellere Umsetzung der Sanierungsbemühungen an den Bamberger Schulen. „Weshalb diskutieren wir erst über das Dientzenhofer-Gymnasium und warten dort alles ab, anstatt gleichzeitig schonmal die Gutachten der anderen sanierungsbedürftigen Schulen in Auftrag zu geben? Neben dem DG sind schließlich das KHG, das ETA, die Blaue Schule und das Eichendorff nicht weniger wichtig,“ kritisiert Marco Strube, JuLi-Vorstandsmitglied. „Das KHG mit seiner Bausubstanz von 1973 war schon länger auf der Sanierungsliste, daher sollte der Fokus des Zweckverbandes nun endlich auch auf das KHG gelenkt werden. Bauunabhängige Maßnahmen, wie ein leistungsfähiges WLAN, nicht sofort umsetzt werden. WLAN benötigen wir in der Stadt und in der Schule. Daher wäre eine Installation vor Ort, egal wie man sich entscheidet, richtig. Auch die aktuelle Schülergeneration muss die Möglichkeit haben, die modernen Medien sinnvoll im Unterricht zu nutzen“, so der Schüler des Kaiser-Heinrich-Gymnasiums Marco Strube.

__________

Zeichen: 1.103 (mit Leerzeichen)